Kaffeemaschine DeLonghi

DeLonghi Kaffeemaschine im Test -Der italienische Hersteller erfreut sich einer hohen Nachfrage im Bereich der Kaffeemaschinen. Wenn Sie sich die verschiedenen Statistiken ansehen, steht DeLonghi immer im Vordergrund. Aber warum ist das so? Ganz einfach, die Produkte scheinen in Bezug auf Qualität, Design und Technologie zu überzeugen. Wir wollten das aufspüren und haben eine DeLonghi Kaffeemaschine getestet.

 

Hier haben wir uns mit verschiedenen Punkten wie Design, technischen Details, Eigenschaften, Einsatz und schließlich Preis-/Leistungsverhältnis beschäftigt. Was auch gesagt werden muss, ist, dass DeLonghi im Bereich der Kaffeefiltermaschinen nicht allzu viel Auswahl bietet. Besonders stark ist der Hersteller mit dem DeLonghi Kaffeevollautomaten und hat hier zahlreiche und sehr beliebte Produkte.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige DeLonghi Kaffeemaschinen vorstellen. Angefangen bei der Filterkaffeemaschine ICM 15240 BK über die Espressomaschine EC 680 bis hin zur Kombi-Espressomaschine.

DeLonghi Kaffeemaschine – ICM 15240 BK

Ausgehend von unserem ersten Modell möchten wir uns dem Design widmen. Wenn Sie viel Wert auf das Aussehen und ein modernes, aber auch pompöses Design legen, dann erschweren Sie die Suche von Anfang an. Natürlich sorgen die Hersteller selbst dafür, dass auch die Filtermaschinen attraktiv aussehen – im Vergleich zu den Kaffeevollautomaten ist die DeLonghi Kaffeemaschine nicht allzu schön.

Wenn wir uns dieses Modell ansehen, sehen wir eine einfache Maschine. Es sieht einfach und nützlich aus, aber leider nicht elegant oder exklusiv. Aber wie wichtig ist das Design? Es geht um Funktion, Geschmack und Preis.

Lassen Sie uns auf die technischen Details eingehen

Diese Kaffeemaschine hat einen Filter. Mit diesem Filter können Sie sogar wählen. Sie haben die Wahl zwischen einem Dauerfilter oder einem herkömmlichen Papierfilter. Die Glaskanne kann ca. 10 Tassen aufnehmen. Mit dieser Option können Sie jederzeit Gäste und Freunde unterhalten – oder Ihren eigenen Kaffeebedarf decken.

Zusätzlich haben wir ein Bedienfeld auf der Vorderseite. Sie können die Kaffeemaschine von DeLonghi ein- und ausschalten oder die Aromataste verwenden.

Kaffeemaschine DeLonghi – Gebrauch: Für die Zubereitung von Kaffee.
Das Gute an diesen einfachen, aber funktionellen Filteranlagen ist, dass sie überall und jederzeit eingesetzt werden können. Wenn Sie eine DeLonghi Kaffeemaschine für Ihr Büro, Restaurant oder zu Hause benötigen, können Sie mit Produkten des italienischen Herstellers nichts falsch machen. Geschmacklich kann jedes Produkt auch mit den anderen bekannten Marken konkurrieren.

Preis- und Leistungsverhältnis der Filtermaschine

Letztendlich hängt es vom Preis bei vielen Interessenten ab. Und weil dieses prächtige Exemplar etwa 50€ kostet, kann man nichts falsch machen. Man sollte immer an die Wartung und Pflege durch den Kaffeemaschinen-Entkalker denken – damit Sie lange Freude an den Produkten haben. In diesem Preis- und Leistungsverhältnis: Sehr gut, nur zu empfehlen!

Unser nächstes Produkt ist eine Espressomaschine. Natürlich gibt es viele Maschinen, die Kaffee und Espresso kombinieren, aber wenn Sie es extravagant mögen, werden Sie mit diesem Produkt einen echten Gewinn erzielen. Speziell für die Gastronomie und Co. Ein guter Kauf. Da sich auch die Inhaltsstoffe von Kaffee und Espresso zumindest geringfügig oder in der Stärke unterscheiden, sollten Sie einen Experten konsultieren.

Nun zu unserem nächsten Produkt für die richtige Wahl einer DeLonghi Kaffeemaschine. Und wir glauben, dass mit dieser Variante alle Geschmäcker und Wünsche bedient werden.

Kombi-Kaffeemaschine DeLonghi BCO 420

Wer sich nicht für einen einfachen Filterkaffee oder Espresso entscheiden kann, wird mit diesem Schmuckstück wahrscheinlich ein geeignetes Produkt gefunden haben. Die DeLonghi-Maschine kann nicht nur einen Kaffee, sondern auch einen Espresso zubereiten. Aber auch einige Besonderheiten haben zu Überraschungen geführt. Mehr dazu später.

Design

Jemand sollte noch einmal behaupten, dass das Design einer Kaffeemaschine nicht modern und technologisch sein kann. Dieses Produkt kommt einer Kaffeemaschine näher. Natürlich nicht ganz so hochwertige Komponenten wie der DeLonghi Magnifica, aber dennoch ein echter Blickfang. Nicht ganz so tief im Design, aber etwas breiter, haben die silberfarbenen Komponenten eine exklusive Optik und passen in jede Art von Küche. Das Bedienfeld befindet sich auf der Vorderseite, rechts haben wir die Glaskanne für den Kaffee und links daneben die Espressofunktion.

Technologie, Besonderheiten der DeLonghi Kaffeemaschine

Dieses Produkt kann komplett von vorne bedient werden und die Komponenten sind schnell und einfach zu verstehen. Ein doppeltes Wasserfiltersystem ist ein Beweis für innovative Technologie. Im Bereich der Wartung und Pflege haben wir es relativ komfortabel. Es gibt zwei Filtereinsätze und eine abnehmbare Auffangwanne. Sie sollten immer daran denken, Ihre DeLonghi Kaffeemaschine professionell zu bedienen, zu warten und zu warten – nur so können Sie jahrelangen perfekten Kaffeegenuss gewährleisten.

Die eigentliche Besonderheit, die einem Vollautomaten ähnelt, ist, dass man mit dieser Maschine neben Kaffee und Espresso auch einen Cappuccino oder Latte Macchiato zubereiten kann – dank der Milchschäumdüse. Und mit einem Preis von rund 170 €, wie das gerade beschriebene Modell (aber mit mehr Funktionen), haben wir hier ein echtes Schnäppchen.

Abschluss in Preis und Leistung

Auch wenn die beiden Vorgängermodelle überzeugend waren, ist das letzte Modell unser klarer Gewinner. Wenn Sie auf den Preis achten wollen und Ihnen ein einfacher Filterkaffee genügt, werden Sie mit dem ersten Modell ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen. Wenn Sie weitere Funktionen wünschen, sollten Sie sich an unseren Testsieger, das Kombimodell, halten. Zu einem vernünftigen Preis gibt es ein hochwertiges Design und viele Funktionen. Diese DeLonghi Kaffeemaschine wird sehr empfohlen.

Die EC 680 Espressomaschine Delonghi – Design

Nicht jeder mag Kaffee, denn auch andere heiße Getränke sind gefragt. Ein Espresso auch. Nach dem Mittagessen, am frühen Morgen oder in anderen Situationen kann ein aromatischer und starker Espresso sehr angenehm sein.

Für diese Espressomaschine haben wir entweder einen einzelnen Kufen oder eine exklusive Ergänzung zur DeLonghi Kaffeemaschine. Dieses silberfarbene Produkt besticht durch ein sehr ansprechendes Design und hochwertige Komponenten. Sehr elegant und von hoher Qualität, passt es in jede Küche.

Das Design ist schmal und hoch. Hier finden wir auch eine Dampfdüse (integriertes Cappuccino-System).

Technologie: Delonghi Kaffeemaschine oder Espressomaschine?

Im technischen Vergleich haben wir hier noch ein paar Extras und Eigenschaften. Wie bereits erwähnt, verfügt dieses Gerät über eine Dampfdüse. Mit der Milchschaumdüse können Sie jederzeit einen Cappuccino zubereiten. Dieses Produkt ist mit einem professionellen Siebhalter und einer automatischen Abschaltfunktion nach ca. 30 Minuten ausgestattet.

Für den professionellen Siebträger haben wir Einsätze für ein oder zwei Becher. Dieses Produkt ist für Pads oder Espressopulver geeignet. Die Düse enthält 15 BAR Dampfdruck.

Verwendung?

Wo findet man normalerweise Espressomaschinen? Richtig, in der Gastronomie. Aber auch private Haushalte lieben dieses Produkt. Zahlreiche Kenner und Kaffeetrinker haben sich dieses Gerät zu eigen gemacht und sind von ihm begeistert.

Das Fazit der DeLonghi Kaffeemaschine in Bezug auf Preis-Leistungs-Verhältnis

Wenn Sie ein Espresso-Liebhaber sind, werden Sie dieses Produkt sehr genießen. Auch für die Gastronomie ein echter Gewinn. Wenn man aber bedenkt, dass zahlreiche Vollautomaten mehrere Heißgetränke (wie ein Espresso) herstellen können, erscheint der stolze Preis von ca. 170 € etwas übertrieben.